jueves, 15 de noviembre de 2012

DIE LEHRE VON CHRISTUS NR. 2

DIE LEHRE VON CHRISTUS NR. 2

Denken Sie an die Ermahnung des Apostels an die Ältesten von Ephesus: "Und aus eurer eigenen Mitte werden Männer aufstehen, die verkehrte Dinge reden ... Deshalb sehen" (Apg 20,30-31). Es ist naiv zu glauben, dass Satan hat seine Infektion verloren, aber er weiterhin in der gleichen Weise zu handeln.
Jeder Christ sollte daher sicherstellen, halten den Feind zu erreichen ihre schändlichen Ziele konkreter zu infizieren durch einschließlich Ihrer eigenen Familie oder Personen in der Nähe, um Sie nur daran erinnern, die Warnung: "Ihr Lieben, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind; denn viele falsche Propheten ausgegangen in die Welt gegangen "(1 Joh 4:1.).
Die Verführung des ERROR
Das Christentum hat mehr als 2000 Jahre Geschichte serviert. In dieser langen Zeit hat, um harte Kämpfe gegen die Ketzerei und Abfall zu erhalten, zu unterscheiden zwischen Wahrheit und Irrtum, und für eine solide Lehre von Jesus. Nach einer so langen Reise Verführung scheint, dass der Fehler verringert haben sollte, und die Antikörper gearbeitet.
Werden wir diskutieren, was wir ausführlich diskutiert in der Vergangenheit? Vielleicht nicht aus den Erfahrungen lernen? Seltsamerweise schaden viele der Lehren in der Vergangenheit auftauchen heute wieder verurteilt und den unachtsamen.
Unsere Zeit ist besonders anfällig für immer ungesunde Lehren erzeugen, ketzerisch und Abtrünnigen. Kein Wunder: "Aber der Geist sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche den Glauben aufzugeben und folgen Sie täuschen Geistern und Lehren der Dämonen" (1 Tim 4:1.);"Weil Zeiten kommen werden, wenn sie nicht ertragen gesunde Lehre, sondern mit den Ohren kitzelt sie für sich selbst Lehrer aufhäufen nach ihren eigenen Lüsten" (2 Tim. 4:3).
Postmoderne täglich verkündet die Lehren, und versucht, die Zukunft ohne die Vergangenheit aufbauen. Schlägt einen Sprung auf die historische verwerfen. Es dringt in die Kirche, was zu verharmlosen gesunde Lehre im Wort Gottes begründet.
Rebels spirituellen, nicht unterstützen gesunde Lehre, weil sie es ärgerlich finden, werden gemeinsam ihre Sinnlichkeit zu entfesseln, und subtil satanischen Angriff Lehre vom Herrn und den Aposteln gruppiert.
Dazu müssen wir hinzufügen, die Predigt ständig bombardieren uns, vorzugeben, dass wir zunehmend permissive sind. Dies macht Satan den Kampf zu gewinnen. So versuchen, unsere Widerstandskraft und Entschlossenheit zu untergraben.
Es gibt Christen, die, wenn sie mit dem Fehler oder Objekt nicht eine tolerante Haltung, stehen hinter der gesunden Lehre Jesu gebietet uns, den Sünder, aber nicht die Sünde zu umarmen, so dass wir gemeinsam beten Perque und binden bestehende Sünde und mit dem abgedichtet werden glauben, Santoy Geist und beginnen Fütterung durch die gesunde Lehre, die gehen, um völlig frei ist.
"Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht" (Spr 23:23), sagt der Weise.
Das Festhalten an der biblischen Wahrheit nicht in der Vergangenheit bleiben, in der Ewigkeit liegt, weil die gesunde Lehre der Apostel ist nicht alt, ist ewig.
Unsere Aufgabe ist, den Herrn Jesus zu verkünden diese Wahrheit für unsere Generation und die bevorstehende, um jeden Preis.
Denken Sie an die Ermahnung des Apostels an die Ältesten von Ephesus: "Und aus eurer eigenen Mitte werden Männer aufstehen, die verkehrte Dinge reden ... Deshalb sehen" (Apg 20,30-31). Es ist naiv zu glauben, dass Satan hat seine Infektion verloren, aber er weiterhin in der gleichen Weise zu handeln.
Jeder Christ sollte daher sicherstellen, halten den Feind zu erreichen ihre schändlichen Ziele konkreter zu infizieren durch einschließlich Ihrer eigenen Familie oder Personen in der Nähe, um Sie nur daran erinnern, die Warnung: "Ihr Lieben, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind; denn viele falsche Propheten ausgegangen in die Welt gegangen "(1 Joh 4:1.).
Die Verführung des ERROR
Das Christentum hat mehr als 2000 Jahre Geschichte serviert. In dieser langen Zeit hat, um harte Kämpfe gegen die Ketzerei und Abfall zu erhalten, zu unterscheiden zwischen Wahrheit und Irrtum, und für eine solide Lehre von Jesus. Nach einer so langen Reise Verführung scheint, dass der Fehler verringert haben sollte, und die Antikörper gearbeitet.
Werden wir diskutieren, was wir ausführlich diskutiert in der Vergangenheit? Vielleicht nicht aus den Erfahrungen lernen? Seltsamerweise schaden viele der Lehren in der Vergangenheit auftauchen heute wieder verurteilt und den unachtsamen.
Unsere Zeit ist besonders anfällig für immer ungesunde Lehren erzeugen, ketzerisch und Abtrünnigen. Kein Wunder: "Aber der Geist sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche den Glauben aufzugeben und folgen Sie täuschen Geistern und Lehren der Dämonen" (1 Tim 4:1.);"Weil Zeiten kommen werden, wenn sie nicht ertragen gesunde Lehre, sondern mit den Ohren kitzelt sie für sich selbst Lehrer aufhäufen nach ihren eigenen Lüsten" (2 Tim. 4:3).
Postmoderne täglich verkündet die Lehren, und versucht, die Zukunft ohne die Vergangenheit aufbauen. Schlägt einen Sprung auf die historische verwerfen. Es dringt in die Kirche, was zu verharmlosen gesunde Lehre im Wort Gottes begründet.
Rebels spirituellen, nicht unterstützen gesunde Lehre, weil sie es ärgerlich finden, werden gemeinsam ihre Sinnlichkeit zu entfesseln, und subtil satanischen Angriff Lehre vom Herrn und den Aposteln gruppiert.
Dazu müssen wir hinzufügen, die Predigt ständig bombardieren uns, vorzugeben, dass wir zunehmend permissive sind. Dies macht Satan den Kampf zu gewinnen. So versuchen, unsere Widerstandskraft und Entschlossenheit zu untergraben.
Es gibt Christen, die, wenn sie mit dem Fehler oder Objekt nicht eine tolerante Haltung, stehen hinter der gesunden Lehre Jesu gebietet uns, den Sünder, aber nicht die Sünde zu umarmen, so dass wir gemeinsam beten Perque und binden bestehende Sünde und mit dem abgedichtet werden glauben, Santoy Geist und beginnen Fütterung durch die gesunde Lehre, die gehen, um völlig frei ist.
"Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht" (Spr 23:23), sagt der Weise.
Das Festhalten an der biblischen Wahrheit nicht in der Vergangenheit bleiben, in der Ewigkeit liegt, weil die gesunde Lehre der Apostel ist nicht alt, ist ewig.
Unsere Aufgabe ist, den Herrn Jesus zu verkünden diese Wahrheit für unsere Generation und die bevorstehende, um jeden Preis.











Study in Lerma für ihn:Victor R. Pr Preciado Balderrama.
         
sanadoctrinavictor@gmail.com # 2
Viele sagen, sie verkündigen Christus und nicht Lehre. Andere äußern, dass Liebe und vereint teilt Lehre. Beide Aussagen, häufige erzeugen heutzutage Verwirrung über die Bedeutung der Lehre und stellt sie als Verstoß gegen wirksame Verkündigung des Evangeliums und der Feind der Einheit, die der Heilige Geist gibt uns den Leib Christi. Ist es möglich, dass die Lehre von Christus wirklich trennen?
"Ich predige Christus nicht predigen Lehre," viele Evangelikale glauben Gründung eine kluge Aussage. "Liebe verbindet, teilt Doktrin" und äußerte auch viele Pastoren glauben, foster Einheit.
Lucas Kritik, dass die frühen Christen "sich der Lehre der Apostel gewidmet ..." (Apg 2:42). Es beschreibt dann das tägliche Leben sagen "diejenigen, die waren zusammen glaubte" (Vers 44), "weiterhin täglich" (v. 45). "Und der Herr fügte täglich zur Gemeinde, die gerettet wurden" (Vers 47).
Offensichtlich, Beharrlichkeit in der Lehre keinen Einfluss auf die Einheit, im Gegenteil, war ein entscheidender Faktor für die Aufrechterhaltung es. Auch behindert die Predigt, die stark und wirksam war.
Was ist die Lehre der Apostel?Das Wort Lehre bedeutet, Lehre, also die Lehre der Apostel ist die Lehre, dass sie sie gab dem umgewandelt. Nicht freiwillig, sondern unter Befehl des Herrn, der befahl: "und lehrt sie, alles, was ich euch geboten habe" (Mt 28:20).
Die Lehre von Jesus, die Apostel übermittelt, bildet das Fundament der Kirche ", gebaut auf dem Fundament der Apostel und Propheten, mit dem Eckstein Jesus Christus selbst" (Eph 2:20). Daher ist die gesunde Lehre Jesu die wesentliche Einheit der Kirche in Christus Jesus und seine Stiftung. Wenn die discard, zerstöre diese Einheit und agrietamos das Fundament des Glaubens.
Diese Lehre ist auf dem Evangelium, mit denen wir behaupten, dass Christus der Sohn Gottes Lehre von der Menschwerdung, der sein Blut für unsere Sünden-Lehre von der Erlösung, daß wir durch den Glauben gerettet vergossen basiert - Heilslehre, und so weiter. Es ist unmöglich, Christus ohne predigte seine Lehre zu predigen.
Der christliche Glaube ist nicht das Ergebnis menschlicher Spekulation, aber konstanter Offenbarung Gottes. Er hat in der Schrift gesprochen und alle seine Offenbarung an den Menschen. Dies ist der kostbarste Schatz der christlichen, die "gesunde Lehre des Jesus", auf die wir anpassen müssen: ". Müssen Sie lehren, was in Übereinstimmung mit der gesunden Lehre" (Titus 2:1).
Von gesunde Wurzel Adjektiv, angewendet, die Lehre in der griechischen, kommt unser Wort Hygiene, dh gesund, die geistliche Gesundheit. Daher ist die Lehre der Apostel die Grundlage für die geistige Gesundheit der Menschen von Gott.LEHRE DER MÄNNER UND DEMONS
Das Wort Gottes warnt uns davor, anderen Lehren, die nicht von Gott sind. Sie sind Gebote und Lehren von Menschen (Col. 2:22), und Lehren der Dämonen (1 Tim. 4:1).
Die Lehren von Menschen wurden von dem Herrn, der für den Ausschluss zitiert Jesaja zensiert: "Vergeblich aber verehren sie haben mich lehren solche Lehren, die Gebote der Männer" (Mr. 7: 6,7). Männer machen oft scheinbar frommen Lehren, sondern spaltend und geistige Krankheit. Die Pharisäer und Sadduzäer waren aufwendige Lehren, die Jesus für seine umweltschädliche Wirkung Hefe (Mt 16:6) genannt.
Diese menschlichen Lehren eindringen kann, die Kirche Gottes. Wir haben das Zeugnis von dem, was passiert in der Gemeinde in Pergamon: "Gab es ihnen, dass zu halten an der Lehre Bileams, die Balak lehrte, ein Ärgernis vor den Kindern Israel auszuüben, um die Dinge, die Götzen geopfert zu essen und zu begehen Unzucht. hast auch du solche, die die Lehre der Nikolaiten, was ich hasse "(Offb 2,14-15) zu halten.
In Colossae, wo sie zur Züchtung menschlicher Lehren zu infiltrieren, erhalten die Gläubigen den apostolischen Warnung: "Hütet jemand beraube durch die Philosophie und leeren Trug, gegründet auf die Lehre von Menschen ... und nicht nach Christus" (Kol 2:8). Der Apostel klar die Unterschiede zwischen Menschen verursachten Lehren und Traditionen Christi.
Der menschliche Lehre kann permissive oder restriktive. Im Fall von Bileam, der und akzeptiert gefördert Unzucht, war die Lehre permissive, war aber in Colossae restriktiv: "Warum, als ob in der Welt leben, müssen Sie seine Regeln zu unterwerfen:" Fassen Sie nicht Geschmack, nicht berühren (in Übereinstimmung mit den Geboten und Lehren der Menschen), die alle sind mit der Nutzung umkommen? "(Kol 2:20-22).
Falsche Lehre, restriktive oder permissive, ist immer schädlich und öffnet den Weg zu Ausschweifungen oder Heuchelei. Der Mann machte Doktrinen gesund, aber nicht krank und ansteckend.
Auch über Lehren von Dämonen sprechen, warnt sie vor dem Apostel Paulus an Timotheus: "Aber der Geist sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche den Glauben aufzugeben und folgen Sie täuschen Geistern und Lehren der Dämonen" (1 Tim 4:1. ). Diese Lehre infiziert humane über die Kirche, "die Heuchelei von Lügnern ..." (V. 2).
All diese Lehren, SELBST Kleid der Frömmigkeit,Sind im Gegensatz zur Lehre des Herrn.
EFFECTS falscher LehreFalsche Lehre hat eine abschreckende Wirkung auf das Leben der Christen und der Kirche Gottes, so große Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte, und kümmern sich um sie, wenn sie sieht: "Ich ermahne euch aber, Brüder, markieren Sie diese, die dazu führen Divisionen und Straftaten im Gegensatz zu der Lehre, die Sie gelernt haben, und zu vermeiden "(Röm 16:17). Diese Lehren führen Divisionen und Straftaten Geschwister Fortschritt des geistlichen Lebens des ganzen Leibes Christi.
Es muss also unterscheiden, was guten Klang Lehre Jesu durch den Heiligen Geist und falsche Lehre oder von Menschen gemacht, von Satan inspiriert inspiriert. Also müssen wir vorsichtig sein. Wenn wir sagen "Liebe vereint und trennt Lehre" haben um genau zu sein: es ist die Lehre, die menschliche Schneiden und Inspiration teuflischen teilt.
Sound Lehre von Jesus, der Herr gelehrt und übermittelt durch die Apostel, von Gott ist. Dies wurde durch Jesus sagte, als er sagte: "Meine Lehre ist nicht mein, sondern dessen, der mich gesandt hat" (Johannes 7:16). Diese Lehre kann nie spaltend, ist in der Tat das wichtigste Glied des Volkes Gottes.
Bei der Einführung falsche Lehre in der Kirche, hält den Bauprozess und Erhöhung Konflikt, so ist es, dass Satan, sie zu fördern mag, weil es Ihren Zielen entspricht. In solchen Fällen ist es bestellt mit Autorität Pastoren handeln, Übersendung von nicht ausdrücklich erlaubt und weisen die Leute auf den Ablagestapel (1 Tim. 1:3).
SOUND LEHRE IM GEGENTEIL Leben haben heilsame Wirkung auf diejenigen, die es zu erhalten. Obwohl es manchmal hart, ZEIGEN Irrtümer und Änderungen ERFORDERLICH führt ALL THAT voll zu leben in Christus.
Die Diener Gottes müssen spüren die Verantwortung, was Gott gebietet in dem Wissen, predigen, dass es gesund für Menschen ist. "Wenn du die Brüder gesagt, du sollst ein guter Diener Jesu Christi sein, genährt mit den Worten des Glaubens und der guten Lehre, dass Sie folgen" (1 Tim. 4:6). Die Sorgfalt, die wir von uns selbst und von der Lehre geistliche haben wird allen zugute kommen, das Volk Gottes (1 Tim. 4:16).
Ein Volk mit der gesunden Lehre und feste Fälligkeit zugeführt, bleibt es frisch und ohne Schwanken, jeder Wind der Lehre, ignorant und unreif (Eph. 4:14) schütteln Gesicht.
BEWERTUNG DER LEHRE
Wie kann man wissen, dass eine Lehre ist Schall? Es gibt nur einen Weg: nach dem Wort Gottes beziehen. Alle fundierte Beratung von Gott in ihm offenbart. Wenn wir gehorchen, werden wir sicherlich mit der gesunden Lehre sein. Wenn unsere Verkündigung des Wortes Gottes basiert lehren heilsame Lehre.
Die Schrift ist nicht auf unsere eigenen Ideen zu unterstützen. Zwar haben viele Interpretationen wurden einige Grundstücke in das Volk Gottes, aber sie sind sekundäre Probleme und sollte keinen Einfluss auf die christliche Gemeinde überhaupt. Allerdings muss die Lehrgrundlage fest sein.Wir müssen unbedingt im Wort Gottes, müssen unsere Lehre klar und fließt direkt aus der Heiligen Schrift.HEUTE, CAPTIVE alles neu, und dass produziert großen Winde neuer Lehren fast immer falsch. Also müssen wir in ständiger Wächter sein, damit Satan zu stören Lehren distressful geben den Leib Christi.
Die Flut von neuen theologischen verursacht viel Verwirrung und ermöglicht die Einführung von subtilen Irrlehren als Wahrheiten gekleidet. Um sie zu erkennen, müssen wir ein gesundes Urteilsvermögen zu entwickeln. (Fragen und geben Beispiele)
Oft weigern wir uns, so zu tun, und eine Überleitung auf die weltweit führende-um jede Meinung zu akzeptieren, sickert in die Kirche. Christen müssen erkennen und abzulehnen fest den Fehler. Wir können nicht tolerant oder nachsichtig mit, was Satan will die Einführung und streicheln dein Herz, um den Leib Christi zu zerstören.
Wir dürfen nicht übel gesinnten, WEIL am Ende Gespenster, wo keine, noch naiv, WARUM enden würde die Realität zu leugnen sind. Falsche Lehrer unter uns, und falsche Lehre immer slapping an unsere Tür.
Denken Sie an die Ermahnung des Apostels an die Ältesten von Ephesus: "Und aus eurer eigenen Mitte werden Männer aufstehen, die verkehrte Dinge reden ... Deshalb sehen" (Apg 20,30-31). Es ist naiv zu glauben, dass Satan hat seine Infektion verloren, aber er weiterhin in der gleichen Weise zu handeln.
Jeder Christ sollte daher sicherstellen, halten den Feind zu erreichen ihre schändlichen Ziele konkreter zu infizieren durch einschließlich Ihrer eigenen Familie oder Personen in der Nähe, um Sie nur daran erinnern, die Warnung: "Ihr Lieben, glaubt nicht jedem Geist, sondern prüft die Geister, ob sie von Gott sind; denn viele falsche Propheten ausgegangen in die Welt gegangen "(1 Joh 4:1.).
Die Verführung des ERROR
Das Christentum hat mehr als 2000 Jahre Geschichte serviert. In dieser langen Zeit hat, um harte Kämpfe gegen die Ketzerei und Abfall zu erhalten, zu unterscheiden zwischen Wahrheit und Irrtum, und für eine solide Lehre von Jesus. Nach einer so langen Reise Verführung scheint, dass der Fehler verringert haben sollte, und die Antikörper gearbeitet.
Werden wir diskutieren, was wir ausführlich diskutiert in der Vergangenheit? Vielleicht nicht aus den Erfahrungen lernen? Seltsamerweise schaden viele der Lehren in der Vergangenheit auftauchen heute wieder verurteilt und den unachtsamen.
Unsere Zeit ist besonders anfällig für immer ungesunde Lehren erzeugen, ketzerisch und Abtrünnigen. Kein Wunder: "Aber der Geist sagt ausdrücklich, dass in späteren Zeiten manche den Glauben aufzugeben und folgen Sie täuschen Geistern und Lehren der Dämonen" (1 Tim 4:1.);"Weil Zeiten kommen werden, wenn sie nicht ertragen gesunde Lehre, sondern mit den Ohren kitzelt sie für sich selbst Lehrer aufhäufen nach ihren eigenen Lüsten" (2 Tim. 4:3).
Postmoderne täglich verkündet die Lehren, und versucht, die Zukunft ohne die Vergangenheit aufbauen. Schlägt einen Sprung auf die historische verwerfen. Es dringt in die Kirche, was zu verharmlosen gesunde Lehre im Wort Gottes begründet.
Rebels spirituellen, nicht unterstützen gesunde Lehre, weil sie es ärgerlich finden, werden gemeinsam ihre Sinnlichkeit zu entfesseln, und subtil satanischen Angriff Lehre vom Herrn und den Aposteln gruppiert.
Dazu müssen wir hinzufügen, die Predigt ständig bombardieren uns, vorzugeben, dass wir zunehmend permissive sind. Dies macht Satan den Kampf zu gewinnen. So versuchen, unsere Widerstandskraft und Entschlossenheit zu untergraben.
Es gibt Christen, die, wenn sie mit dem Fehler oder Objekt nicht eine tolerante Haltung, stehen hinter der gesunden Lehre Jesu gebietet uns, den Sünder, aber nicht die Sünde zu umarmen, so dass wir gemeinsam beten Perque und binden bestehende Sünde und mit dem abgedichtet werden glauben, Santoy Geist und beginnen Fütterung durch die gesunde Lehre, die gehen, um völlig frei ist.
"Kaufe Wahrheit und verkaufe sie nicht" (Spr 23:23), sagt der Weise.
Das Festhalten an der biblischen Wahrheit nicht in der Vergangenheit bleiben, in der Ewigkeit liegt, weil die gesunde Lehre der Apostel ist nicht alt, ist ewig.
Unsere Aufgabe ist, den Herrn Jesus zu verkünden diese Wahrheit für unsere Generation und die bevorstehende, um jeden Preis.


Study in Lerma für ihn:Victor R. Pr Preciado Balderrama.
         
sanadoctrinavictor@gmail.com
Publicar un comentario